Der Tourismus an der Nordsee boomt

Ein paar Zahlen vorneweg: Mit rund 2,6 Millionen Gästeankünften und rund 12,9 Millionen Übernachtungen war das Reisejahr 2015 das erfolgreichste im Nordseetourismus überhaupt. Damit konnte die beliebteste Urlaubsregion in Niedersachsen ihre Spitzenposition im norddeutschen Wettbewerb weiter ausbauen. Die meisten Übernachtungen wurden an der Nordseeküste (7,6 Millionen) getätigt, dahinter folgen die Ostfriesischen Inseln (5,2 Millionen). Auch der Trend zum Urlaub im eigenen Land und das überdurchschnittlich warme und sonnige Wetter haben zum Erreichen der Rekordzahlen beigetragen. Laut dem niedersächsischen Tourismusverband soll dieser Trend in 2017 anhalten und sich auch in den Folgejahren bestätigen.

Die von AUTARK in der Vergangenheit vielerorts getätigten Investitionen in die touristische Infrastruktur in Norddeutschland zahlen sich damit längst aus und versprechen auch für die Zukunft sichere und stabile Erträge.

Und generell gehören Investitionen in den Wachstumsmarkt Freizeit, Erholung und Tourismus an behutsam ausgewählten Standorten in Deutschland zu den wachstumsstärksten Investments. überhaupt. AUTARK ist Ihr starker Partner für Engagements dieser Art.